Ginkgo-Tabletten günstig

Ginkgo-Tabletten – die besten Ginkgo-Tabletten Jedermann. Bist auch du auf der Suche nach Ginkgo-Tabletten und freust dich auf Ginkgo -Artikel? Dann bist du hier genau richtig, denn wir sind die Ginkgo-Tabletten-Seite im Netz, die dabei hilft, Ginkgo Artiklen zu kaufen und eben auch die Ginkgo-Tabletten-Anschaffung maximal einfach zu machen.

Ginkgo-Tabletten kaufen – kein Problem mit ginkgo365.de

Wir sind kein Ginkgo-Tabletten Testportal. Wenn du nach Ginkgo Testberichten und Erfahrungsberichten zu Ginkgo Präparaten suchst, bist du bei anderen Portalen besser aufgehoben. Auch Ginkgo-Tabletten-Preisvergleiche und Ginkgo Vergleiche wirst du hier nicht finden und doch sind wir die ideale Seite, um diese und eben auch Ginkgo-Tabletten Vorschläge einfach zu finden.

Die Perfekte Suche – wie helfen wir beim Kauf?

Unsere riesige- Datenbank durchforstet zahlreiche Ginkgo Expertenshops im Internet und bringt dich schnell zum jeweiligen besten Shop, der eben auch Ginkgo-Tabletten Artikel im Sortiment führen wird. Anstatt das sie auf der Suche nach Ginkgo Präparaten nur bei einem Ginkgo-Tabletten Anbieter vorbeizuschaust, greifst du bei uns gleich auf Tausende zu und ersparst dir lange Recherchen bei der Ginkgo Suche.

Abseits der Ginkgo-Tabletten-Produkte Bestellung. Im Internet Ginkgo Artiklen finden

Selbstverständlich gibt es auch beim Ginkgo-Tabletten-Kauf so manches zu beachten, weshalb es sinnvoll ist, nicht gleich beim erst besten Laden zu kaufen. Mit ein wenig Recherche und Geduld bei der Suche nach Ginkgo Präparaten, findet man sicher die richtigen Ginkgo-Tabletten Ideen. Kommen wir nun zu unseren Ginkgo-Tabletten – Ergebnissen und unseren Vorschlägen für dich.

Ginkgo-Tabletten – der Produktüberblick

Auch wenn du hier bei der Ginkgo-Tabletten Suche mal keinen Erfolg hast und keiner der bei ginkgo365.de gelisteten Shops die passende Produktideen für Ginkgo Artiklen aller Art anbietet, lohnt es sich, wiederzukommen, denn unsere Datenbank auf ginkgo365.de aktualisiert sich ständig, so dass du vielleicht schon morgen das richtige Ginkgo Produkt finden wirst.

AbZ Ginkgo AbZ 120 mg 120 St Filmtabletten
Was ist Ginkgo AbZ 120 mg Filmtabletten und wofür wird es angewendet? Ginkgo AbZ 120 mg Filmtabletten enthält einen Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern. Ginkgo AbZ 120 mg Filmtabletten ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der
DHU Ginkgo Biloba D12 200 St Tabletten
Homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.
Ginkgo-ADGC® 120 mg 120 St Filmtabletten
Anwendungsgebiete Symptomatische Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. - Individuelles Ansprechen auf Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Fit im Kopf weil: wirksam bei Durchblutungsstörungen, auch in den feinen Arterien des Gehirns und der Sinnesorgane (z.B. Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen, Schwindel, Ohrensausen etc.) Spezialextrakt LI 1370 sehr gut verträglich, auch bei langfristiger Einnahme   Wirkstoff Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt (LI 1370). Enthält Lactose und Glucose. Hinweis Packungsbeilage beachten. Vor Behandlungsbeginn Abklärung, ob Krankheitssymptome nicht auf spezifisch zu behandelnder Grunderkrankung beruhen. Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust unverzüglich einen Arzt aufsuchen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
HEVERT Ginkgo Biloba Hevert® Tabletten 300 St Tabletten
Homöopathisches Arzneimittel. Auszug aus erntefrischen Ginkgoblättern Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Ginkgo biloba D2 250 mg Sonstige Bestandteile: Lactose , Magnesiumstearat, Maisstärke . Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bitte holen Sie medizinischen Rat ein, falls die Krankheitssymptome während der Anwendung des Arzneimittels fortdauern. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6mal täglich, 1 Tablette einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3mal täglich 1 Tablette einnehmen. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Wechselwirkungen: Keine bekannt.
GINKGO SYXYL Tabletten 120 St.
GINKGO SYXYL Tabletten 120 St. von MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH (PZN 07610888) günstig kaufen bei Fliegende-Pillen.de - seit über 10 Jahren Ihre Versandapotheke. Günstig, diskret, sicher.
ALIUD Ginkgo AL 120 mg Filmtabletten 60 St Filmtabletten
Was sind Ginkgo AL 120 mg und wofür werden sie angewendet? GINKGO AL enthält einen Trockenextrakt aus Ginkgobiloba-Blättern. GINKGO AL ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo AL 120 mg
ALIUD Ginkgo AL 240 mg 60 St Filmtabletten
Was sind Ginkgo AL 240 mg und wofür werden sie angewendet? GINKGO AL enthält einen Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern. GINKGO AL ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo AL 240 mg einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene und ältere Patienten ½ GINKGO AL 240 mg Filmtablette zweimal täglich oder 1 GINKGO AL 240 Filmtablette einmal täglich. Die zweimal tägliche Einnahme sollte morgens und abends erfolgen, bei einem einmal täglichen Gebrauch morgens oder abends. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. KINDER UND JUGENDLICHE Es gibt keine relevante Indikation für Kinder und Jugendlichen. BESONDERE PATIENTENGRUPPEN Es existieren keine Daten zur Dosierung im Falle eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion. Art der Anwendung GINKGO AL 240 mg Filmtabletten werden oral eingenommen. Die Tabletten nicht auf dem Rücken liegend einnehmen. Die Tabletten sollten als Ganzes (nicht zerkaut) mit Flüssigkeit, am Besten mit einem Glas Trinkwasser, geschluckt werden. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Dauer der Anwendung Die Behandlung soll mindestens 8 Wochen betragen. Wenn nach 3 Monaten keine Besserung der Symptome eingetreten ist oder sich die Krankheitssymptome verstärken, ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Was GINKGO AL enthält: Der Wirkstoff ist Ginkgo-biloba Trockenextrakt. Eine Filmtablette enthält 240 mg quantifizierter, raffinierter Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35–67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 22,0–27,0% Flavonoide, berechnet als Flavonolglykoside, 2,8–3,4 % Ginkgolide A, B und C, 2,6–3,2 % Bilobalid und enthält höchstens 5 ppm Ginkgolsäuren. Die sonstigen Bestandteile sind TABLETTENKERN: Croscarmellose-Natrium, Hoch-disperses Siliciumdioxid, Lactose -Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Mikrokristalline Cellulose, Sprühgetrockneter Glucose-Sirup. BEFILMUNG: Opadry II White 85 F18422 bestehend aus: Macrogol 3350, Polyvinylalkohol, Talkum, Titandioxid (E171), Eisen(III)-hydroxid-oxid 3 H2O (E172).
ALIUD Ginkgo AL 80 mg 120 St Filmtabletten
Was sind Ginkgo AL 80 mg und wofüpr werden sie angewendet? GINKGO AL enthält einen Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern. GINKGO AL ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo AL 80 mg einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene und ältere Patienten 1 und ½ GINKGO AL 80 mg Filmtablette zwei-mal täglich. Die zweimal tägliche Einnahme sollte morgens und abends erfolgen. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. KINDER UND JUGENDLICHE Es gibt keine relevante Indikation für Kinder und Jugendlichen. BESONDERE PATIENTENGRUPPEN Es existieren keine Daten zur Dosierung im Falle eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion. Art der Anwendung GINKGO AL 80 mg Filmtabletten werden oral eingenommen. Die Tabletten nicht auf dem Rücken liegend einnehmen. Die Tabletten sollten als Ganzes (nicht zerkaut) mit Flüssigkeit, am Besten mit einem Glas Trinkwasser, geschluckt werden. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Dauer der Anwendung Die Behandlung soll mindestens 8 Wochen betragen. Wenn nach 3 Monaten keine Besserung der Symptome eingetreten ist oder sich die Krankheitssymptome verstärken, ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Was GINKGO AL enthält Der Wirkstoff ist Ginkgo-biloba Trockenextrakt. Eine Filmtablette enthält 80 mg quantifizierter, raffinierter Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35–67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 22,0 –27,0 % Flavonoide, berechnet als Flavonolglykoside, 2,8 –3,4 % Ginkgolide A, B und C, 2,6 –3,2 % Bilobalid und enthält höchstens 5 ppm Ginkgolsäuren. Die sonstigen Bestandteile sind TABLETTENKERN: Croscarmellose-Natrium, Hoch-disperses Siliciumdioxid, Lactose -Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Mikrokristalline Cellulose, Sprühgetrockneter Glucose-Sirup. BEFILMUNG: Opadry II White 85 F18422 bestehend aus: Macrogol 3350, Polyvinylalkohol, Talkum, Titandioxid (E171), Eisen(III)-hydroxid-oxid 3 H2O (E172).
ALIUD Ginkgo AL 240 mg 120 St Filmtabletten
Was sind Ginkgo AL 240 mg und wofür werden sie angewendet? GINKGO AL enthält einen Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern. GINKGO AL ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo AL 240 mg einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene und ältere Patienten ½ GINKGO AL 240 mg Filmtablette zweimal täglich oder 1 GINKGO AL 240 Filmtablette einmal täglich. Die zweimal tägliche Einnahme sollte morgens und abends erfolgen, bei einem einmal täglichen Gebrauch morgens oder abends. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. KINDER UND JUGENDLICHE Es gibt keine relevante Indikation für Kinder und Jugendlichen. BESONDERE PATIENTENGRUPPEN Es existieren keine Daten zur Dosierung im Falle eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion. Art der Anwendung GINKGO AL 240 mg Filmtabletten werden oral eingenommen. Die Tabletten nicht auf dem Rücken liegend einnehmen. Die Tabletten sollten als Ganzes (nicht zerkaut) mit Flüssigkeit, am Besten mit einem Glas Trinkwasser, geschluckt werden. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Dauer der Anwendung Die Behandlung soll mindestens 8 Wochen betragen. Wenn nach 3 Monaten keine Besserung der Symptome eingetreten ist oder sich die Krankheitssymptome verstärken, ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Was GINKGO AL enthält: Der Wirkstoff ist Ginkgo-biloba Trockenextrakt. Eine Filmtablette enthält 240 mg quantifizierter, raffinierter Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35–67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 22,0–27,0% Flavonoide, berechnet als Flavonolglykoside, 2,8–3,4 % Ginkgolide A, B und C, 2,6–3,2 % Bilobalid und enthält höchstens 5 ppm Ginkgolsäuren. Die sonstigen Bestandteile sind TABLETTENKERN: Croscarmellose-Natrium, Hoch-disperses Siliciumdioxid, Lactose -Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Mikrokristalline Cellulose, Sprühgetrockneter Glucose-Sirup. BEFILMUNG: Opadry II White 85 F18422 bestehend aus: Macrogol 3350, Polyvinylalkohol, Talkum, Titandioxid (E171), Eisen(III)-hydroxid-oxid 3 H2O (E172).
Ginkgo-Maren® 120 mg 120 St Filmtabletten
Mit zunehmenden Lebensalter lässt die Leistungsfähigkeit der einzelnen Körperfunktionen nach. Das sind ganz normale Prozesse, welche auch vor unserer geistigen Aktivität – vor allem unserem Gedächtnis – keinen Halt machen. Zu den Hauptursachen gehören altersbedingte Durchblutungsstörungen, auf die unser Gehirn sehr empfindlich reagiert. Durchblutungsstörungen des Gehirns und ihre Folgen entwickeln sich allmählich. Je früher Gedächtnisproblemen entgegengewirkt wird, desto größer sind die Chancen, die geistige Leistungsfähigkeit bis ins hohe Alter zu erhalten. Zubereitungen aus Ginkgo-biloba-Blättern haben in der Medizin eine lange Tradition. Daraus hervorgegangene Erfahrungen belegen nicht nur eine gute Wirksamkeit, sondern auch eine gute Verträglichkeit. Moderne Arzneimittel mit Extrakten aus Ginkgo-biloba-Blättern - wie z.B. Ginkgo-Maren 120mg - können dazu beitragen, altersbedingten Durchblutungsstörungen entgegenzuwirken. Extrakte aus Ginkgo-biloba-Blättern haben zusätzlich einen positiven Einfluss auf die Regeneration von altersbedingt geschädigten Nervenzellen im Gehirn. Ginkgo-Maren® 120 mg – auf einen Blick: Enthält 120 mg Trockenextrakt aus den Blättern des Ginkgo-biloba-Baumes Fördert die Konzentrationsfähigkeit Unterstützt die geistige Leistungsfähigkeit für Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren Empfehlung: 2 x täglich 1/2 bis 1 Filmtablette (120 bis 240 mg Ginkgo-Extrakt) über mind. 8 Wochen Was sind Ginkgo-Maren® 120 mg und wofür werden sie angewendet? Ginkgo-Maren® 120 mg Filmtabletten enthalten einen Extrakt aus Ginkgo-Blättern. Ginkgo-Maren® 120 mg Filmtabletten werden angewendet: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. Wie sind Ginkgo-Maren® 120 mg einzunehmen? Nehmen Sie Ginkgo-Maren® 120 mg Filmtabletten immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Art der Anwendung Zum Einnehmen Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahre sollten 2-mal täglich ½ - 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 120 - 240 mg Ginkgo-Extrakt pro Tag). Die Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte...
Ginkgo-Maren® 240 mg 120 St Filmtabletten
Was sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten und wofür werden sie angewendet? Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten enthalten einen Extrakt aus Ginkgo-Blättern. Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten werden angewendet: Zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sichnicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis: Erwachsene sollten 1-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 240 mg Ginkgo-Extrakt pro Tag). Die Filmtablette besitzt eine Bruchrille und kann zur Erleichterung der Einnahme in zwei gleiche Hälften geteilt werden. Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten sind für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen. Anwendung bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten. Dauer der Anwendung Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. 1 Filmtablette enthält: 240 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 52,8 – 64,8 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 12,0 – 16,8 mg Terpenlactone, davon 6,72 – 8,16 mg Ginkgolide A, B und C und 6,24 – 7,68 mg Bilobalid und enthält unter 1,2 μgGinkgolsäuren pro Filmtablette. Die sonstigen Bestandteile sind: Sprühgetrockneter Glucose-Sirup, hochdisperses, hydrophobes Siliciumdioxid, Lactose, mikrokristalline Cellulose, Citronensäure, Talkum, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], Basisches Butylmethacrylat-Copolymer (Ph. Eur.), Natriumdodecylsulfat, Stearinsäure (Ph. Eur.) [pflanzlich], Saccharin-Natrium, Vanillin, Eisen(III)-hydroxid-oxid (E172), hydriertes Rizinusöl.
Ginkgo-Maren® 240 mg 30 St Filmtabletten
Was sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten und wofür werden sie angewendet? Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten enthalten einen Extrakt aus Ginkgo-Blättern. Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten werden angewendet: Zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sichnicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis: Erwachsene sollten 1-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 240 mg Ginkgo-Extrakt pro Tag). Die Filmtablette besitzt eine Bruchrille und kann zur Erleichterung der Einnahme in zwei gleiche Hälften geteilt werden. Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten sind für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen. Anwendung bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten. Dauer der Anwendung Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. 1 Filmtablette enthält: 240 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 52,8 – 64,8 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 12,0 – 16,8 mg Terpenlactone, davon 6,72 – 8,16 mg Ginkgolide A, B und C und 6,24 – 7,68 mg Bilobalid und enthält unter 1,2 μgGinkgolsäuren pro Filmtablette. Die sonstigen Bestandteile sind: Sprühgetrockneter Glucose-Sirup, hochdisperses, hydrophobes Siliciumdioxid, Lactose, mikrokristalline Cellulose, Citronensäure, Talkum, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], Basisches Butylmethacrylat-Copolymer (Ph. Eur.), Natriumdodecylsulfat, Stearinsäure (Ph. Eur.) [pflanzlich], Saccharin-Natrium, Vanillin, Eisen(III)-hydroxid-oxid (E172), hydriertes Rizinusöl.
Aliud GINKGO AL 120 mg Filmtabletten 120 St
Ginkgo AL 120 mg Filmtabletten. Zur Anwendung bei Erwachsenen. Wirkstoff: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. Ginkgo AL ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Enthält Lactose und Glucose.
Ginkgo-Maren® 240 mg 60 St Filmtabletten
Was sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten und wofür werden sie angewendet? Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten enthalten einen Extrakt aus Ginkgo-Blättern. Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten werden angewendet: Zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sichnicht sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die empfohlene Dosis: Erwachsene sollten 1-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 240 mg Ginkgo-Extrakt pro Tag). Die Filmtablette besitzt eine Bruchrille und kann zur Erleichterung der Einnahme in zwei gleiche Hälften geteilt werden. Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Anwendung bei Kindern und Jugendlichen Ginkgo-Maren® 240 mg Filmtabletten sind für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen. Anwendung bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren- / Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten. Dauer der Anwendung Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Zusammensetzung: Der Wirkstoff ist: Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt. 1 Filmtablette enthält: 240 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 52,8 – 64,8 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 12,0 – 16,8 mg Terpenlactone, davon 6,72 – 8,16 mg Ginkgolide A, B und C und 6,24 – 7,68 mg Bilobalid und enthält unter 1,2 μgGinkgolsäuren pro Filmtablette. Die sonstigen Bestandteile sind: Sprühgetrockneter Glucose-Sirup, hochdisperses, hydrophobes Siliciumdioxid, Lactose, mikrokristalline Cellulose, Citronensäure, Talkum, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], Basisches Butylmethacrylat-Copolymer (Ph. Eur.), Natriumdodecylsulfat, Stearinsäure (Ph. Eur.) [pflanzlich], Saccharin-Natrium, Vanillin, Eisen(III)-hydroxid-oxid (E172), hydriertes Rizinusöl.
GINKGO SYXYL Tabletten 120 St
Homöopathische Verreibungen aus Blättern von Ginkgo biloba L. (Ginkgo biloba e foliis sicc. Trit. D4. [HAB, Vorschrift 4a, Ø mit Ethanol 62 % m/m]) Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Hinweis: Sollten während der Anwendung die Krankheitssymptome fortdauern, holen Sie bitte medizinischen Rat ein. Warnhinweise: Enthält Lactose.
GINKGO SYXYL Tabletten 120 St
07610888: MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH - GINKGO SYXYL Tabletten 120 St
Ginkgo Syxyl Tabletten
Zusammensetzung; Wirkstoff: Ginkgo biloba e foliis sicc. Trit. D4, 100 mg. Anwendungsgebiete: Registriertes homoeopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Warnhinweis: Enthaelt Lactose. Bitte Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bildquelle: Klosterfrau-Gesundheitsservice
Ginkgo-ADGC® 120 mg 60 St Filmtabletten
Anwendungsgebiete Symptomatische Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. - Individuelles Ansprechen auf Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Fit im Kopf weil: wirksam bei Durchblutungsstörungen, auch in den feinen Arterien des Gehirns und der Sinnesorgane (z.B. Gedächtnis- und Konzentrationsstörungen, Schwindel, Ohrensausen etc.) Spezialextrakt LI 1370 sehr gut verträglich, auch bei langfristiger Einnahme   Wirkstoff Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt (LI 1370). Enthält Lactose und Glucose. Hinweis Packungsbeilage beachten. Vor Behandlungsbeginn Abklärung, ob Krankheitssymptome nicht auf spezifisch zu behandelnder Grunderkrankung beruhen. Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust unverzüglich einen Arzt aufsuchen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
GINKGO BILOBA D 12 Tabletten 80 St.
GINKGO BILOBA D 12 Tabletten 80 St. von DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG (PZN 07168748) günstig kaufen bei Fliegende-Pillen.de - seit über 10 Jahren Ihre Versandapotheke. Günstig, diskret, sicher.
GINKGO BILOBA D 4 Tabletten 80 St.
GINKGO BILOBA D 4 Tabletten 80 St. von DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG (PZN 04218687) günstig kaufen bei Fliegende-Pillen.de - seit über 10 Jahren Ihre Versandapotheke. Günstig, diskret, sicher.
GINKGO BILOBA D 6 Tabletten 80 St.
GINKGO BILOBA D 6 Tabletten 80 St. von DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG (PZN 04218693) günstig kaufen bei Fliegende-Pillen.de - seit über 10 Jahren Ihre Versandapotheke. Günstig, diskret, sicher.
ALIUD Ginkgo AL 120 mg Filmtabletten 120 St Filmtabletten
Was sind Ginkgo AL 120 mg und wofür werden sie angewendet? GINKGO AL enthält einen Trockenextrakt aus Ginkgobiloba-Blättern. GINKGO AL ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo AL 120 mg einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene und ältere Patienten 1 GINKGO AL 120 mg Filmtablette zweimal täglich. Die zweimal tägliche Einnahme sollte morgens und abends erfolgen. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. KINDER UND JUGENDLICHE Es gibt keine relevante Indikation für Kinder und Jugendlichen. BESONDERE PATIENTENGRUPPEN Es existieren keine Daten zur Dosierung im Falle eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion. Art der Anwendung GINKGO AL 120 mg Filmtabletten werden oral eingenommen. Die Tabletten nicht auf dem Rücken liegend einnehmen. Die Tabletten sollten als Ganzes (nicht zerkaut) mit Flüssigkeit, am Besten mit einem Glas Trinkwasser, geschluckt werden. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Dauer der Anwendung Die Behandlung soll mindestens 8 Wochen betragen. Wenn nach 3 Monaten keine Besserung der Symptome eingetreten ist oder sich die Krankheitssymptome verstärken, ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Was GINKGO AL enthält Der Wirkstoff ist Ginkgo-biloba Trockenextrakt. Eine Filmtablette enthält 120 mg quantifizierter, raffinierter Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35 – 67 : 1), Auszugsmittel: Aceton 60 %(m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 22,0–27,0 % Flavonoide, berechnet als Flavonolglykoside, 2,8–3,4 % Ginkgolide A, B und C, 2,6–3,2 % Bilobalid und enthält höchstens 5 ppm Ginkgolsäuren. Die sonstigen Bestandteile sind TABLETTENKERN: Croscarmellose-Natrium, Hochdisperses Siliciumdioxid, Lactose -Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Mikrokristalline Cellulose, Sprühgetrockneter Glucose-Sirup. BEFILMUNG: Opadry II White 85 F18422 bestehend aus: Macrogol 3350, Polyvinylalkohol, Talkum, Titandioxid (E171), Eisen(III)-hydroxid-oxid 3 H2O (E172).
ALIUD Ginkgo AL 240 mg 30 St Filmtabletten
Was sind Ginkgo AL 240 mg und wofür werden sie angewendet? GINKGO AL enthält einen Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern. GINKGO AL ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo AL 240 mg einzunehmen? Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind. Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene und ältere Patienten ½ GINKGO AL 240 mg Filmtablette zweimal täglich oder 1 GINKGO AL 240 Filmtablette einmal täglich. Die zweimal tägliche Einnahme sollte morgens und abends erfolgen, bei einem einmal täglichen Gebrauch morgens oder abends. Die Tablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. KINDER UND JUGENDLICHE Es gibt keine relevante Indikation für Kinder und Jugendlichen. BESONDERE PATIENTENGRUPPEN Es existieren keine Daten zur Dosierung im Falle eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion. Art der Anwendung GINKGO AL 240 mg Filmtabletten werden oral eingenommen. Die Tabletten nicht auf dem Rücken liegend einnehmen. Die Tabletten sollten als Ganzes (nicht zerkaut) mit Flüssigkeit, am Besten mit einem Glas Trinkwasser, geschluckt werden. Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Dauer der Anwendung Die Behandlung soll mindestens 8 Wochen betragen. Wenn nach 3 Monaten keine Besserung der Symptome eingetreten ist oder sich die Krankheitssymptome verstärken, ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Was GINKGO AL enthält: Der Wirkstoff ist Ginkgo-biloba Trockenextrakt. Eine Filmtablette enthält 240 mg quantifizierter, raffinierter Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35–67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 22,0–27,0% Flavonoide, berechnet als Flavonolglykoside, 2,8–3,4 % Ginkgolide A, B und C, 2,6–3,2 % Bilobalid und enthält höchstens 5 ppm Ginkgolsäuren. Die sonstigen Bestandteile sind TABLETTENKERN: Croscarmellose-Natrium, Hoch-disperses Siliciumdioxid, Lactose -Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Mikrokristalline Cellulose, Sprühgetrockneter Glucose-Sirup. BEFILMUNG: Opadry II White 85 F18422 bestehend aus: Macrogol 3350, Polyvinylalkohol, Talkum, Titandioxid (E171), Eisen(III)-hydroxid-oxid 3 H2O (E172).
ALIUD Ginkgo AL 40 mg 120 St Filmtabletten
Was sind Ginkgo AL 40 mg und wofür werden sie angewendet? GINKGO AL enthält einen Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern. GINKGO AL ist ein pflanzliches Arzneimittel zur Verbesserung einer altersbedingten kognitiven Beeinträchtigung und der Lebensqualität bei leichter Demenz. Wie sind Ginkgo AL 40 mg